Das Angebot dieser Website basiert auf folgendem Selbstverständnis:

  • C-STAB ist ein überkonfessionelles, interdisziplinäres Netzwerk christlicher Seelsorger, Therapeuten, Ärzte und Berater ohne eigene Rechtsform.
  • Die Aufgaben des Netzwerkes in einer Region werden (soweit möglich) durch einen Fachbeirat koordiniert. Der Fachbeirat ist ehrenamtlich tätig und arbeitet unabhängig vom Dienstleister CAB-Service.
  • CAB-Service bietet für das Netzwerk C-STAB eine Internetplattform und verarbeitet die dazu gehörenden Daten im Auftrag der jeweiligen Fachbeiräte. 
  • Anbieter, die hier eingetragen sind, handeln in eigener Verantwortung nach bestem Wissen und Gewissen. Dies gilt auch für die Einträge. Eine Haftung durch den zuständigen C-STAB Fachbeirat oder CAB-Service ist ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Die vollumfängliche Nutzung der Datenbank - einschließlich Detailangaben zur Person - ist ausschließlich ehrenamtlichen kirchlichen Mitarbeitern, sowie Angehörigen helfender Professionen vorbehalten. Diese Form der Nutzung ist kostenfrei.
  • Die Nutzung der Website setzt Ihr Einverständnis voraus, dass der Träger der Website (CAB-Service) den Nutzer über die eingetragene e-Mail Adresse kontaktieren darf. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen.
  • Im christlichen Geist gilt für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit C-STAB grundsätzlich ein Mediationsprozess als vereinbart.

Der Zugang zu den Adressdaten steht Rat- und Hilfesuchenden, sowie Menschen in helfenden Berufen kostenlos zur freien Verfügung, um professionelle Hilfsangebote für Lebensprobleme und psychische Störungen zu finden. Eine Nutzung für andere Zwecke als den mit C-STAB unmittelbar beabsichtigten, insbesondere der Datensammlung und Werbung (Spam) ist ausdrücklich untersagt.

Von Anbietern auf dieser Plattform wird erwartet, dass sie...

  • sich klar zum christlichen Glauben bekennen und aktiv in eine christliche Ortsgemeinde eingebunden sind.
  • ihre Qualifikationen und Angebote wahrheitsgemäß und entsprechend ethischen Standards darstellen, d.h. insbesondere auf Übertreibungen ("beste Methode") oder Vergleich ("besser als") verzichten
  • in angemessener Form für Fort- und Weiterbildung, insbesondere auch Supervision in Anspruch nehmen.
  • bei Veränderungen, die diese Voraussetzungen nicht mehr erfüllen, ihren Eintrag in C-STAB löschen.

Darüber hinaus gilt für Einträge:

  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in das Netzwerk - auch wenn die Voraussetzungen dem Antragsteller erfüllt scheinen. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft allein der zuständige Fachbeirat, gegebenenfalls nach Rücksprache mit dem Antragsteller
  • Kosten entstehen erst, wenn ein Antragsteller tatsächlich in C-STAB aufgenommen wurde. Über die Höhe der Kosten informiert die Preisliste.
  • Der Eintrag bei C-STAB verlängert sich um ein Jahr, sofern vor Ablauf des Vorjahres keine formlose Kündigung eingegangen ist. Eine entsprechende Erinnerung wird per e-Mail jeweils drei Wochen vor Ablauf eines Eintrages versandt.
  • Für kostenpflichtige Dienstleistungen ist CAB-Service der Ansprechpartner. Entsprechend gelten die AGBs von CAB-Service e.Kfr. als vereinbart.